Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Extrem selten

Extrem selten

In die Kategorie "Extrem selten" fallen Tierarten, die nur an wenigen Stellen in Deutschland vorkommen. Sie sind besonders empfindlich gegenüber Veränderungen in ihrem Lebensraum. Deshalb kann sich der Bestand dieser Arten in sehr kurzer Zeit verschlechtern. Diese Arten werden von Naturschützern und Wissenschaftlern genau beobachtet, um sie so zu schützen, dass sie auch weiterhin erhalten bleiben.

Eine Auswahl der in Deutschland extrem seltenen Wirbeltierarten:

Große Schiefkopfschrecke (Foto: Kulac/wikipedia_cc-by-sa)
Große Schiefkopfschrecke
Mortillets Glanzschnecke (Foto:gemeinfrei)
Mortillets Glanzschnecke
Purpurreiher (Foto: J.M.Garg/wikipedia_cc-by-sa)
Purpurreiher
Schneehase (Foto: A.C. Easton/wikipedia_cc-by-sa)
Schneehase
Steinbock (Foto: Frederik Vandeale/wikipedia_cc-by-sa)
Steinbock
 

zurück