Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Mach mit

Dein Detektivauftrag im Februar

Wer soll Vogel des Jahres 2021 werden? Du hast die Wahl!

Wahlplakat für das Rotkehlchen. (Bild: NABU / Marcus Bosch)
Wahlplakat des Rotkehlchens
Wahlplakat für den Kiebitz. (Bild: NABU / Matthias Graben)
Wahlplakat für den Kiebitz
Gewinn des Monats.
Cover des Buches "Wer singt denn da?"

Seit 50 Jahren bestimmt der Naturschutzbund NABU jedes Jahr einen Vogel des Jahres. Doch dieses Jahr ist alles anders: Zum 50. Geburtstag der Aktion lässt der NABU zum ersten Mal alle darüber abstimmen, wer Vogel des Jahres werden soll. Und die Naturdetektive machen mit!

So kannst du abstimmen

Auf unserer Wahlseite kannst du dir die zehn Kandidaten anschauen, die für den Vogel des Jahres zur Wahl stehen. Dort findest du auch den Stimmzettel, mit dem du deinen Lieblingsvogel wählen kannst.

Jetzt direkt zur Wahlseite.

Wie wird deine Stimme gezählt?

Alle Stimmen, die bis zum 19. März bei uns eingehen, werden von uns gezählt. Am Ende der Wahl melden wir alle Stimmen gesammelt an den Nabu. Dabei ist allein die Anzahl der Stimmen pro Vogel entscheidend - deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse geben wir selbstverständlich nicht weiter!

Gibt es etwas zu gewinnen?

Klar - unter allen Wählern verlosen wir fünfmal das Buch "Wer singt denn da?" von Christoph aus der Sendung mit der Maus - mit Vogelstimmen-CD!.

Jetzt abstimmen: Hier geht es zur Wahlseite.

An alle Erwachsenen

Du bist Naturdetektiv und mindestens 18 Jahre alt? Dann stimme bitte direkt beim NABU ab:

Zur Vogelwahl des NABU

zurück

Hier geht es direkt zur Vogelwahl

Klicke auf das Bild, um zur Vogelwahl zu gelangen!
Aktkionslogo der Vogelwahl des NABU

Weiterlesen...

(Foto: Joe Pell cc-by-sa-20)
Waldkauz am Baumstamm

Im Monatsthema erfährst du alles über die Natur des Jahres:

Natur des Jahres

Lies hier, wie du Vögel erkennen und bestimmen kannst:

Vögel bestimmen

Spiel unser Vogelquiz mit Vogelstimmen:

Zum Vogelquiz