Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Basteltipp: So presst du Blüten und Blätter


Aus gepressten Blumen kannst du Bilder gestalten.(Foto: gemeinfrei)
Gepresste Blumen auf einem weißen Blatt Papier

Mit gepressten Blumen und Blättern kannst du schöne Bilder gestalten. Probiere es aus!

Das brauchst du: Blumen und Blätter aus der Natur, alte Zeitungen, dicke Bücher, Zeichenpapier, Flüssigkleber.

Das tust du: Sammle möglichst viele verschiedene Blüten und Blätter. Zum Pressen legst du deine Fundstücke zwischen mehrere Bögen Zeitungspapier. Pass auf, dass die Pflanzenteile einander nicht überlappen. Oben auf den Stapel legst du ein dickes Buch, damit sich die Pflanzen beim Trocknen nicht wellen. Nach rund einer Woche sind deine Fundstücke fertig gepresst und du kannst sie zum Basteln verwenden.

Zurück zum Detektivauftrag im April.

zurück

Weiterlesen...

(Foto: gemeinfrei)
Feuerfalter auf Kerzenknöterich

Hier erfährst du, warum die Natur so bunt ist:

Farben in der Natur

Lies hier alles über den Frühling:

Pflanzen und Tiere im Frühling.

Zurück zum Detektivauftrag im April.