Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



Lexikon

Blinde-Kuh mit Baum


Jeder Baum im Wald ist anders. Der eine ist dick und hat eine gefurchte Rinde, der zweite ist dünn mit glatter Rinde. Und noch vieles mehr unterscheidet die Bäume voneinander. In diesem Spiel geht es darum, "deinen" Baum wiederzuerkennen!

Erkenne "deinen" Baum: Spielanleitung

Taste den Baum mit beiden Händen ab und merke dir besondere Stellen. So findest du ihn später besser wieder. (Foto: Sixta Görtz)
Mädchen mit verbundenen Augen am Baum

Das braucht ihr:

Mindestens ein weiteres Kind, zwei Augenbinden, ein kleines Waldstück mit verschiedenen Bäumen.

Das macht ihr:

Tut euch zu zweit zusammen. Ein Kind lässt sich die Augen verbinden. Das andere Kind nimmt es bei den Schultern und dreht es ein paarmal um sich selbst. Dann führt das sehende Kind das blinde Kind zu einem beliebigen Baum. Das blinde Kind hat nun drei Minuten Zeit, den Baum durch Abtasten genau kennenzulernen.

Nach Ablauf der Zeit führt das sehende Kind das blinde Kind zurück zum Ausgangspunkt und dreht es dort noch zweimal um sich selbst. Nun wird ihm die Augenbinde abgenommen und es muss "seinen" Baum wiederfinden.

Ist der richtige Baum gefunden, wird gewechselt.

Zurück zur Auswahlseite: Entdecke den Wald!

zurück

Weiterlesen...