Bundesamt für Naturschutz BfN

Hauptbereichsmenü



SERVICE

Datenschutzerklärung

... für Kinder

Deine Sicherheit im Internet und der Schutz deiner personenbezogenen Daten sind uns sehr wichtig. Grundsätzlich erheben wir nur Daten, die für das Funktionieren unserer Naturdetektive-Seiten und die Kommunikation mit dir unbedingt erforderlich sind. Wir halten uns dabei an die Gesetze zum Datenschutz.

Was sind "personenbezogene Daten"?

Jeder Mensch hat eine Vielzahl von personenbezogenen Daten. Dazu gehören zum Beispiel dein Name, deine Adresse und wie alt du bist. Aber auch Angaben zu Eltern, Geschwistern oder Großeltern sind personenbezogene Daten – ebenso wie die Angabe darüber, aus welchem Land jemand stammt oder zu welcher Religion man gehört. All dies gehört zu dir und ist mit deiner Person verbunden.

Das Internetangebot von Naturdetektive.bfn.de kannst du nutzen, ohne dass personenbezogene Daten von dir abgefragt werden und ohne dass du dazu Angaben machen musst.

Wer ist für naturdetektive.bfn.de verantwortlich?

Verantwortlich für die Webseite naturdetektive.bfn.de ist das

Bundesamt für Naturschutz
Konstantinstraße 110
53179 Bonn
Telefon: 0228 8491 0
E-Mail: info@bfn.de
Webseite: www.bfn.de

Der Datenschutzbeauftragte des BfN ist:

Rudolf May
Tel: 0228 8491 1441
E-Mail: datenschutzbeauftragter@bfn.de

Wann bekommen wir Daten von dir und welche sind das?

Naturdetektive.bfn.de ist die Kinderseite des Bundesamtes für Naturschutz. Wir bieten dir und anderen Kindern im Internet Informationen an. Damit du auf deinem Computer Internetseiten aufrufen und anzeigen lassen kannst, benutzt du ein Programm, das man „Browser“ nennt.

Immer, wenn du die Naturdetektive in deinem Browser aufrufst, werden ganz bestimmte Daten als Webseiten von deinem Computer zu unseren Computern geschickt. Einige dieser Daten sind technisch notwendig, damit sich dein und unser Computer miteinander unterhalten können. Ganz wichtig ist dabei die technische Adresse deines Computers im Internet (man sagt „IP-Adresse“). Diese brauchen unsere Computer, damit sie wissen, wohin sie die Webseiten schicken sollen, die du anschauen möchtest.

Gleichzeitig schickt uns dein Computer noch folgende Informationen:

  • deinen Browsertyp und die verwendete Version des Browsers,
  • dein Betriebssystem (das ist das Programm, das dir ermöglicht, mit dem Computer zu arbeiten),
  • deinen Internet-Service-Provider (das ist die Firma, die dir den Zugang zum Internet ermöglicht),
  • das Datum und die Uhrzeit, an dem eine Webseite der Naturdetektive an deinen Browser geschickt wurde,
  • die Webseite, von der aus du auf naturdetektive.bfn.de gelangt bist,
  • die Namen der Webseiten aus dem Angebot der Naturdetektive, die du dir dort anschaust.

Was machen wir mit deinen technisch notwendigen Daten?

Wir speichern diese Daten 14 Tage lang, damit wir nachschauen können, ob es Probleme bei der Auslieferung der aufgerufenen Seiten gegeben hat und wo die Probleme entstanden sind. Damit können wir Fehler beheben und dafür sorgen, dass die Naturdetektive-Seiten besser funktionieren. Das ist uns vom Datenschutzgesetz erlaubt.

Um die Naturdetektive zu verbessern, werten wir gelegentlich aus, wie die Webseite benutzt wird und benutzen dazu das Programm „etracker“. Wir schauen zum Beispiel, welche unserer Seiten häufig angeklickt werden und wie lange auf einzelnen Seiten gesurft wird. Dafür löschen wir Teile der IP-Adressen, so dass die Auswertung anonym erfolgen kann. Das bedeutet, dass wir nicht erkennen können, von wem die Informationen stammen. Auch das ist uns vom Datenschutzgesetz erlaubt.

Wenn du und deine Eltern damit nicht einverstanden seid, dass deine Seitenaufrufe von uns ausgewertet werden, dann kannst du der Auswertung hier widersprechen:

Welche personenbezogenen Angaben kannst du auf naturdetektive.bfn.de machen?

Wenn du beim Fall der Woche, beim Detektivauftrag oder einem Quiz mitmachst, erhalten wir personenbezogene Daten von dir, nämlich deinen Vornamen und deine Email-Adresse. Diese Angaben machst du freiwillig und wir behandeln deine Daten vertraulich.

Solltest du bei einer Aktion gewonnen haben, werden wir auf deine E-Mail antworten und nach deiner Postadresse fragen. Sobald der Gewinn verschickt und damit die Aktion beendet ist, löschen wir deine Daten.

Auch wenn du uns unter „Frag Konstantin“ oder über unser Kontaktformular eine E-Mail sendest, übermittelst du uns personenbezogene Daten (z.B. Name und E-Mail-Adresse). Solche Daten brauchen wir, um deine Anfrage beantworten zu können. Wir behandeln auch in diesem Fall deine Daten vertraulich und speichern sie nur solange es erforderlich ist, um deine Frage oder Anregung zu bearbeiten.

Bitte frage immer deine Eltern um Erlaubnis, bevor du an einer Aktion teilnimmst, ein Formular ausfüllst oder eine E-Mail an uns sendest!

Bestellformular Kinatschu

Auf naturdetektive.bfn.de haben wir auch Seiten für Erwachsene. Dort gibt es ein Online-Formular, damit die Erwachsenen die Zeitschrift „Kinatschu“ bestellen können. In diesem Formular werden personenbezogene Daten abgefragt. Das Formular ist nur für Erwachsene. Bitte benutze es nicht.

Was sind Cookies und welche nutzen wir?

Cookies (sprich: Kukis) sind kleine Textdateien, die auf deinem Computer abgelegt werden, wenn du eine Internetseite aufrufst. Sie sind dazu da, bestimmte Informationen zu speichern. Cookies dienen ganz unterschiedlichen Zwecken. So gibt es Cookies, die technisch notwendig sind, damit alle Funktionen der Webseiten genutzt werden können. Es gibt aber auch Cookies, die Informationen über dein Surf-Verhalten speichern. Sie sorgen dann zum Beispiel dafür, dass dir Werbung angezeigt wird, die genau zu deinen Interessen passt.

Auf naturdetektive.bfn.de werden nur solche Cookies verwendet, die unbedingt notwendig sind, damit die Webseiten auf deinem Gerät funktionieren. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten von dir und werden automatisch gelöscht, wenn du den Browser schließt.

Auf der Kinderseite "Netzdurchblick" wird dir noch genauer erklärt, wozu Cookies dienen und was du beachten musst.

Links zu anderen Webseiten

Auf naturdetektive.bfn.de verlinken wir auch auf andere Internetseiten. Meistens sind dies Webseiten für Kinder. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Seiten und auf deren Umgang mit dem Datenschutz.

Viele Tipps zur Sicherheit im Internet findest du auf der Kinderseite „Hanisauland – Politik für dich“.

zurück

Sind deine Daten sicher?

Standbild des Films: Charlie und das Geheimnis der Daten

Charlie ist viel im Internet unterwegs. Doch eines Tages erlebt er eine böse Überraschung... Schau selbst!

Zum Film